#wirliebenFairPlay

Was wäre der Fußball ohne Emotionen?! Du freust dich über gelungene Aktionen. Ärgerst dich über Fehler. Du jubelst, schimpfst, feierst, trauerst. Eine Achterbahn der Gefühle. Mal ist dir zum Lachen, mal zum Weinen. Mal läuft’s gut, mal weniger. Mal für dich, mal für die anderen. Gut, wenn Leidenschaft im Spiel ist. Besser, wenn sie mit Respekt verbunden ist. Das ist im Fußball wie im Leben.

Egal, welche Herkunft, welches Aussehen, welches Geschlecht, welche sexuelle Orientierung, welchen Glauben du hast, du erwartest dir Respekt. Und solltest ihn auch zeigen. Immer fair bleiben. Das bedeutet mehr als die Einhaltung der Spielregeln. Es ist eine Haltung. Denn das beste Spiel ist immer noch eines, bei dem alle auf ihre Kosten und niemand zu Schaden kommt. Weder durch Taten, noch durch Worte. Egal, wie es ausgeht.

Du auch? Hand drauf!

Video abspielen

Zeig Sportsgeist, bekenn dich zu Fair Play und trag zu einem respektvollen Miteinander im Fußball bei! Wir freuen uns, wenn du unsere Kampagne unterstützt und unsere Materialien verwendest.

Was kannst du tun?

Egal, ob du im Verein mitarbeitest, kickst, coachst, anfeuerst oder Spiele leitest, du gehörst zur Fußballfamilie. Und kannst deinen Beitrag zu einem gelungenen Familienleben leisten. Das von Menschlichkeit und einem gesunden Sportsgeist geprägt ist.

Jedes Mitglied der Fußballfamilie ist gefragt!

Es kommt nicht darauf an, welche Rolle du spielst, sondern wie du sie lebst. Setz ein Statement für Fairness und Respekt! Durch Worte und Taten. Was du beitragen kannst, erfährst du mit einem Klick.

Verein

Spieler:innen

Trainer:innen

Schiedsrichter:innen

Eltern & Fans

Trainier deinen Sportsgeist!

Mit Bildung zu Fair Play.

Nutze unser Angebot an kostenlosen Workshops und Trainings!

Zeig deinen Sportsgeist!

Mit den richtigen Materialien.

Unterstütze unsere Kampagne und bekenn dich zu Fairness!