Fairbildung

Fair Play lehren, einüben und lernen

Kostenlose Workshops und Trainings

Du möchtest dich als Mitglied eines Vereins, einer Hauptgruppe oder eines Landesverbandes näher mit einem bestimmten Thema befassen? Du willst mit Hilfe eines Workshops, Trainings oder einer Veranstaltung ein Problem bearbeiten oder vorbeugend sensibilisieren? Dann nutze einfach das breite Angebot des ÖFB an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Dank der Unterstützung des Bundesministeriums für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport können wir es kostenlos zur Verfügung stellen. So wirst du auch in Sachen Fair Play topfit!

Durch Bildung zu Fair Play

Die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Themen und möglichen zwischenmenschlichen Konflikten im Fußball kann nicht nur Lösungen für bestehende Herausforderungen bieten, sondern auch vorbeugend wirken und für einen respektvolleren Umgang miteinander sorgen. Die eigens für den Fußball konzipierten Workshops und Veranstaltungen können von Spieler:innen, Trainer:innen, Funktionär:innen oder auch Eltern und Angehörigen gebucht und besucht werden. Sie finden entweder in Vereinsräumlichkeiten vor Ort oder – je nach Möglichkeit – in einem nahegelegenen Stadion statt.

Lernkurve Stadion

Mithilfe von Experten und Expertinnen aus der Jugendarbeit bringen wir Bildung raus aus der Schule, hinein in eine lebensnahe und erlebnisorientierte Lernumgebung mit spektakulärer Kulisse: das Fußballstadion. Im Rahmen von mehrstündigen Workshops möchten wir Jugendliche verschiedener Altersgruppen zum Mitdenken, Mitbestimmen und Mitgestalten anregen und Kompetenzen fördern, die zu einem solidarischen und demokratischen Zusammenleben beitragen.

Alle Informationen zu unserem aktuellen Workshop-Angebot stehen hier zum Download bereit:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

[Download PDF]

Folder Lernkurve Stadion

Fair Play Coaching

Unter Anleitung externer Präventionshilfe-Organisationen setzt ihr euch innerhalb deines Vereins, Teams oder Hauptgruppe mit spezifischen Herausforderungen oder Konflikten auseinander. Gemeinsam soll an internen Maßnahmen für die Zukunft gearbeitet werden, damit sich jeder und jede in eurem Umfeld wohl und sicher fühlt – unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Herkunft oder Religion. 

 

Let’s play fair!

Gemeinsam mit einem bzw. einer Expert:in aus dem Profifußball diskutieren wir über aktuelle Herausforderungen auf den Fußballplätzen und über Möglichkeiten des Konfliktmanagements. Ziel ist es, Wege zu einem respektvolleren und fairen Umgang miteinander zu finden und dabei alle Player bestmöglich miteinzubeziehen.

 

 

Jetzt anmelden!

Du hast Interesse am Fair Play Bildungsangebot? Dann melde dich unverbindlich über das nachfolgende Kontaktformular und wir besprechen gerne persönlich alle weiteren Details.

Fairplay Bildung