Fairfans

Fair Play unterstützen und feiern

Als Elternteil bist du ein Vorbild für deine Kinder. Sie schauen zu dir auf. Sie wollen geliebt werden. Und dass du stolz auf sie bist. Sie brauchen dich. Deine bedingungslose Liebe. Deine Unterstützung. Deine Aufmerksamkeit. Sie freuen sich, wenn du sie zum Training oder zum Spiel begleitest. Wenn du ihnen zuschaust, sie anfeuerst, sie lobst, ihnen den Rücken stärkst. Wenn du positive Emotionen zeigst, wirkt sich das auch positiv aus. Es stärkt deine Kinder. Wenn du dich aber ärgerst, laut wirst oder schimpfst, lenkt das ab und ist für alle Beteiligten unangenehm. Und weißt du was? Auch im Erwachsenenfußball sind gute Stimmung, Zuspruch und Rückhalt besser, als andere schlechtzumachen. Nicht nur im Sinne des Fair Play.

 

Video abspielen

Was kannst du als Elternteil und Fan tun?

Vor allem Vorbild sein. Durch dein Verhalten lebst du deinen Kindern und allen anderen vor, wie Menschen einander begegnen können. Was wirklich wichtig ist. Welche Werte zählen. Deshalb ist es wichtig, immer achtsam zu sein, deine Emotionen zu kontrollieren und einen respektvollen Umgang zu pflegen.

Verein

Spieler:innen

Trainer:innen

Schiedsrichter:innen

Eltern & Fans

Du willst mehr tun?

Aktiviere deinen Verein!

Gemeinsam könnt ihr ein Zeichen für Fairness und Respekt setzen.